. .

Ausfallschritt, nach hinten

(0 Bewertungen)     views   Aufrufe: 19249

 
Klassifikation
Art Nebenübung
Durchführung Verbund
Kraftrichtung Druck
Ausrüstung 2 Kurzhanteln
zusätzliche Ausrüstung -
x Bewerten Ausfallschritt, nach hinten
 

Dies ist eine effektive Übung.
 


Dies ist eine praktische Übung.
 


Dies ist eine häufig angewandte Übung.
 

Übung bewerten Favoriten weitersagen

 

 

Instruktionen

Vorbereitung

Zwei Hanteln greifen und aufrecht hinstellen. Hanteln mit gestreckten Armen neben dem Körper halten.

Durchführung

Mit beliebigem Bein einen großen Schritt nach hinten machen. In die Knie gehen und Körper absenken bis das Knie des hinteren Beines fast den Boden berührt. Danach mit vorderem Bein abdrücken und wieder in Ausgangspostition zurückkehren. Wiederholen. Mt anderem Bein fortfahren.

Variationen / Kommentare

Das vordere Knie verbleibt über dem dem vorderen Fuß. Für eine bessere Stabilität Füße seitlich etwa schulterweit entfernt aufstellen. Übung kann auch abwechselnd ausgeführt werden.

Positionen

Kurzhantel Ausfallschritt, nach hinten Ausgangsposition Ausgangsposition
arrow
Kurzhantel Ausfallschritt, nach hinten Endposition Endposition

Muskeln

Ziel Quadrizeps
Synergisten Großer Gesäßmuskel | Adduktoren | Schollenmuskel
Stabilisatoren Beinbeuger | Zwillingswadenmuskel | Kapuzenmuskel, oberer | Kapuzenmuskel, unterer | Rückenstrecker
Kurzhantel Ausfallschritt, nach hinten Muskeln Vorderseite
Vorderseite
Kurzhantel Ausfallschritt, nach hinten Muskeln Rückseite
Rückseite
High End Visualizations
Click Here